Agility Was gehört alles dazu

mariecharlie
  • Forenwelpe
Beiträge: 14
+ 1
Hallöchen
Ich habe ähnliche Pläne wie der Manuel93, leider ist er zu weit weg

Praktischerweise bietet der Hundesport Verein in meiner Nähe einen 'Schnupperkurs' an. Das sind 10Stunden, und man muss kein Vereinsmitglied sein. Und ohne diese Basics werd ich auch nen Teufel tun

Wenn das was für uns ist stünde uns die Koppel hinter unserer FFW zur Verfügung und ich würde mir auch erst einmal Leute in der Umgebung suchen, die auch Lust dazu haben.

Bin auch beim Fressnapf.de über die Hindernisse gestolpert (ahahaha... ) und finde das Preis/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung, habe die dort aber noch nicht im Laden gesehen, dafür aber im futterhaus. Da die dort vorhandenen Dinge eh alle von Trixie sind, sollte keine der beiden Ketten Probleme haben, diese zu bestellen.

Wir sind auf jeden Fall brennend heiß da drauf und berichten euch auch gern weiterhin
LG, Marie und Lupus
Whoop whoop
Flying Dart
  • Forenwelpe
Beiträge: 42
Original von Manuel93:


-Was braucht man alles dafür um es zuhause auch machen zu können?
Wissen wie es geht!


-Wie alt muss der hund mindstens sein um es überhaupt machen zu dürfen? (Nur 1 jahr oder älter?)
Ab dem Welpenalter!


-Was muss ich alles beachten bevor ich mit ihm trainiere?

Siehe oben und bevor du mit dem Sprungtraining beginnst vom Tierarzt durchschauen lassen evtl. Röntgen.

-Wo krieg ich die entsprechende ausrüstung am besten und auch am günstigsten her ohne irgendwie ein billigprodukt zu bekommen das nach 3 tagen hinüber ist oder dem hund schadet?
Direkt vom Hersteller, Hürden kann man selber bauen.


-Wie lange sollte man mt ihm das machen ohne denn hund zu überfordern?
Im Welpenalter max. 5 min.


Gruß Günter
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online