Aktueller Wettbewerb - Freunde können nicht für meinen Hund voten

shrinerspark
  • Forenwelpe
Beiträge: 1
Hallo, meine Freunde können z.T. nicht für meinen Hund abstimmen. Sie bekommen nur "Bewertungsmodus starten" angezeigt, wenn sie auf den Link klicken und dann taucht mein Hund nie auf. Oder sie bekommen die Meldung"Danke, Du hast alle eingesendeten Bilder bewertet", obwohl sie nicht mal 1 Hund bewertet haben.

Das macht so keinen Spaß1

Gruß,
Shriners*
Gast
  • Rudelbeschützer
+ 3
Original von shrinerspark:

Hallo, meine Freunde können z.T. nicht für meinen Hund abstimmen. Sie bekommen nur "Bewertungsmodus starten" angezeigt, wenn sie auf den Link klicken und dann taucht mein Hund nie auf. Oder sie bekommen die Meldung"Danke, Du hast alle eingesendeten Bilder bewertet", obwohl sie nicht mal 1 Hund bewertet haben.

Das macht so keinen Spaß1

Gruß,
Shriners*

Ich finde dass gut. Viele "sammeln "überall Freunde, nur um bei Fotowettbewerben gewinnen zu können.Es ist nun aber nicht jeder bei FB und Co um Freunde zu sammeln.Bei einem Fotowettbewerb sollte es doch um die schönsten Bilder gehen und nicht darum, wer die meisten Freunde hat.Ich wäre sogar dafür, dass das Profil in der Anzeige rechts am Bild und auch der Name des Hundes weggenommen wird und damit völlig neutral gewertet werden kann. Das Zufallsprinziep gefällt mir persönlich auch nicht. Ich würde da jeden, der bewerten möchte, die Möglichkeit geben, seine 10 Lieblingsbilder zu bewerten. Also das für ihn schönste Bild =10Punkte u.s.w.. Wer sieht sich schon 300-500 Bilder an und bewertet die? Die Zeit hat doch keiner. Pech für die, die nie bewertet werden, aber die schönsten Bilder haben? Anders kann ich mir viele Bewertungen hier nicht vorstellen.Viele (für mich) Spitzenbilder sind nie bei den besten 50 dabei. Dafür aber Bilder, die (für mich)keine Aussage und keine Bildqualität haben. Irgend etwas stimmt doch da nicht.
Liebe Grüße von Melwin.
Shibaherz
Beiträge: 21205
+ 4
Bin absolut auf Deiner Seite Melwin. Diese Fotowettbewerbe zeichnen sich durch Schmu auf Seiten der Telnehmer (natürlich nicht bei allen) und Willkür auf Seiten der Jury aus.
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
Zuletzt geändert am 20.09.2016 19:15 Uhr
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9111
+ 1
Ich gehe mal davon aus, das es sie so verhält wie von Shriner erläutert, also :
Ob die TE (Shriner) nun Freunde sammelt, weiss doch absolut niemand hier !!!
Außerdem hat die allgemeine Bewertungspraxis aller Wettbewerbe absolut garnichts mit Shriners Aussage zu tun und wenn Leute warum auch immer nicht bewerten können, ist das doch wohl kaum im Sinne eines Wettbewerbs !
Wie auch immer die Bewertungen zustande kommen, ist doch einzig und allein die Sache der Bewerter und man muss das ja wirklich nicht gut finden, aber wenn es so gehandhabt wird, ist das so und es kann ja nicht angehen das 100 Leute 200 Bilder (wie auch immer !) bewerten können und 10 Leute nur 80 Bilder.
Ich mache da eh nie mit, bewerte auch nur sehr selten mal das eine oder andere Bild, aber ich kann Shriners Unmut durchaus nachvollziehen und dieser Fehler in der Bewertung ist ja nicht ihre (seine ?) Schuld und so einen Missstand zu äußern und umgehend wieder angepupt zu werden weil ja dies und das so falsch gemacht wird und sie (er) nichts dafür kann, also ohne wirklichen Grund ist echt mal wieder Schei... !!!
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Zuletzt geändert am 21.09.2016 17:18 Uhr
Gast
  • Rudelbeschützer
+ 1
Original von tomstep:

Ich gehe mal davon aus, das es sie so verhält wie von Shriner erläutert, also :
Ob die TE (Shriner) nun Freunde sammelt, weiss doch absolut niemand hier !!!
Außerdem hat die allgemeine Bewertungspraxis aller Wettbewerbe absolut garnichts mit Shriners Aussage zu tun und wenn Leute warum auch immer nicht bewerten können, ist das doch wohl kaum im Sinne eines Wettbewerbs !
Wie auch immer die Bewertungen zustande kommen, ist doch einzig und allein die Sache der Bewerter und man muss das ja wirklich nicht gut finden, aber wenn es so gehandhabt wird, ist das so und es kann ja nicht angehen das 100 Leute 200 Bilder (wie auch immer !) bewerten können und 10 Leute nur 80 Bilder.
Ich mache da eh nie mit, bewerte auch nur sehr selten mal das eine oder andere Bild, aber ich kann Shriners Unmut durchaus nachvollziehen und dieser Fehler in der Bewertung ist ja nicht ihre (seine ?) Schuld und so einen Missstand zu äußern und umgehend wieder angepupt zu werden weil ja dies und das so falsch gemacht wird und sie (er) nichts dafür kann, also ohne wirklichen Grund ist echt mal wieder Schei... !!!

Sie schreibt, meine Freunde können nicht bewerten. Da sie aber im Forum noch keine Freunde hat, ist doch wohl auf FB und Co und andere Foren zu schließen. Desweiteren werden die Bilder nach dem Zufallsprinziep gezeigt. Find ich auch nicht gut, ist aber so. Da muss man dann eben durchklicken. Was die Freunde ja scheinbar auch gemacht haben, sonst wäre sie nicht auf Platz 3. Die Leute können ja bewerten, nur sie kommen nicht sofort auf ihr Bild.Sie müssen sich also durchklicken. Da sind doch keine Fehler in der Bewertung. Als Fehler sehe ich, dass jeder, ohne sich anzumelden die Bilder bewerten kann. Ja, dass man unangemeldet sogar sein eigenes Bild bewerten kann, was angemeldet nicht geht. Und mit den 200 Bildern b.z.w. 80 Bilder stimmt auch nicht. Da steht dann, "Du hättest angemeldet so und so viel Punkte bekommen" und dann kann man weiter bewerten. Wozu also die Aufregung? Sie ist (gestern) doch schon auf Platz 3.
Liebe Grüße von Melwin.
petra0309
  • Halbstarker
Beiträge: 228
+ 1
Hallo Melvin stimme dir voll zu genau so ist es
Grüße Petra u Bande .
petra0309
  • Halbstarker
Beiträge: 228
Shibaherz....Frieden ?????......tut mir leid Entschuldige....
Zuletzt geändert am 22.09.2016 11:42 Uhr
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9111
wenn das alles so grottenschlecht ist, ... einfach nicht teilnehmen und wieder einen Grund weniger zu aufzuregen

"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Gast
  • Rudelbeschützer
+ 1
Original von tomstep:

wenn das alles so grottenschlecht ist, ... einfach nicht teilnehmen und wieder einen Grund weniger zu aufzuregen



Es regt sich doch keiner auf. Es wurde nur festgestellt b.z.W. seine Meinung gesagt.Wer sich aufregt, bist doch höchstens Du und möglicher Weise noch Shrinerspark und dass gleich beim 1. Beitrag. Wobei ich dass bei ihr noch als Feststellung durchgehen lassen würde. Die Regeln stehen doch beim Wettbewerb. Da steht nun mal auch, dass die Bilder nach dem Zufallsprinziep gezeigt werden.
Liebe Grüße von Melwin.
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9111
Original von melwin:
Wobei ich dass bei ihr noch als Feststellung durchgehen lassen würde. Die Regeln stehen doch beim Wettbewerb. Da steht nun mal auch, dass die Bilder nach dem Zufallsprinziep gezeigt werden.

Genau und darum finde ich (!) es auch durchaus legitim, das Shrinerpark es nicht o.k. findet wenn etwas nicht klappt bei der Bewertung.
Mehr wollte ich ja garnicht kundtun, aber eigentlich ists mir auch völlig wurscht
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
8 Minuten