Baby Sprache bei Hundis?

Hundeli
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2148
Guten Morgen

ich bin über diesen Artikel gestolpert

https://www.welt.de/wissenschaft/article177415526/Welpen-Hunde-lieben-die-Babysprache-ihrer-Besitzer.html

Also bei Welpe/Junghund hab ich auch in hohem Ton mit Hundi gesprochen. Nur, beim erwachsenen Hund sieht das doch eher komisch aus, oder?

Grüesslis
Hundeli
JoJamJo1
  • Forenwelpe
Beiträge: 12
Keine Ahnung! Ich finde, es wäre wichtiger sich gut mit dem Hund zu unterhalten und mehr Zeit mit ihm zu verbringen. Der Hund muss sich eingewöhnen, wer die Hauptrolle in seinem Leben spielen soll.
Amela
  • Forenwelpe
Beiträge: 15
Original von JoJamJo1:>> Keine Ahnung! Ich finde, es wäre wichtiger sich gut mit dem Hund zu unterhalten und mehr Zeit mit ihm zu verbringen. Der Hund muss sich eingewöhnen, wer die Hauptrolle in seinem Leben spielen soll.

Ich kann mich dir komplett anschliessen. Hunde und überhaupt Haustiere brauchen Kommunikation und Aufmerksamkeit und wir sind dafür verantwortlich
Hunde und Sommerhitze
BeereFFM
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
Ich denke, für die Hunde ist es nicht von Belang, wie hoch deine Stimme ist. Wichtig ist nur, das sie merken, das du ihnen Aufmerksamkeit schenkst.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
renateida
renateidaOnline seit
24 Minuten