Bayerns erster ALB-Spürhund *stolz*

vomWassermann
  • Forenwelpe
Beiträge: 66
+ 2
Hallo werte Foris,


Im nachfolgenden Video, einem Beitrag im BR Fernsehen "unser Land" könnt Ihr Herrn Matuschek den Besitzer und meine kleine Asteria vom Wassermann (von ihm Jule genannt) bei der Ausbildung zu Bayerns erstem ALB (asiaticher Laubbockkäfer) Spürhund sehen.



Bin sehr stolz auf die beiden!
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 9096
Toll ! Wirklich sehr beeindruckend und prima Leistungen,besonders vom "Nesthäckchen" .Jule paßt auch viel besser zu ihr als dieser komische von und zu Namen (finde ich)
"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."(Plutarch von Chäronea, 45 - 120, griechischer Philosoph)
vomWassermann
  • Forenwelpe
Beiträge: 66
Naja, A Wurf braucht A Namen Wie jeder seinen Hund zuhause ruft ist jedem selbst überlassen - aber Jule gefällt mir auch.

"Jule" war in der Tat die kleinste aus dem Wurf und wurde oft untergebuttert, vorallem von ihren Brüdern. Als Einzelhund konnte sie sich dort richtig entfalten, eine wirklich liebe Familie, und nun hat auch sie ihr BGS-selbtsvertrauen!
Olinehex
  • Forenwelpe
Beiträge: 82
Toll, was Hunde alles können! Ich hab garnicht gewußt, dass es Borkenkäfersuchhunde gibt. Die kleine Jule wird bestimmt mal eine große Hilfe für den Förster sein, sie stellt sich schon sehr gut an.

Ich finde den Namen Asteria nicht schlecht, aber Jule ruft sich leichter. Meine Hexe (eigentlich Oline) hat von ihren Wurfgeschwistern noch den schönsten Namen.
Traumfänger
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3070
+ 1
Na das macht dich doch zu Recht Stolz Glückwunsch !!!!
Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient .... aber jede Pfote!
Liebe Grüße, Marina und die Ostseenasen
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online