Beagles

schnuffelchen85
  • Forenwelpe
Beiträge: 17
Hallo!
Eine flüchtige Bekannte fragte mich die Tage ob ich nicht einen Beagle Züchter im Saarland kennen würde...könnt ihr mir da vielleicht helfen? Ich kenn nämlich keinen!

Gruß
Schnuffelchen
Kathinka
  • Moderator
Beiträge: 957
Hi,

ich kenn zwar auch keine Beagle-Züchter (hab ja schließlich nur nen Beagle-Mix), aber hier http://www.dogspot.de/hunderasse/Beagle/zuechter
auf der Profilseite des Beagles, sind ja auch Züchter aufgeliestet.

Müsste man dann halt mal durchgehen, nach den Adressen oder deine Bekannte frägt z.B. beim VHD oder beim Beagleclub Deutschland an, wo es in ihrer Nähe Züchter gibt.

hier noch die Seite des Beagleclubs (ich denke, dass die einem Auskunft geben, wennman die anschreibt)
http://www.beagleclub.de/frameset.html

Grüßle Kathrin
"Ich habe einen Blick in den Augen der Hunde gesehen, einen schnell verschwindenden Blick von erstaunter Verachtung, und ich bin überzeugt, dass Hunde im Grunde denken Menschen sind verrückt."
-John Steinbeck-
schnuffelchen85
  • Forenwelpe
Beiträge: 17
DANKE!
chemstat
  • Forenwelpe
Beiträge: 22
Mal beim VDH anfragen...
MinniGirl92
  • Forenwelpe
Beiträge: 5
hallo ich kenne zwar keinen Hundezüchter aus dem Saarland
aber ich weis dass dort Laborhunde (Beagles)
vermittelt werden, habe meinen auch dort abgeholt
falls interesse:
http://www.versuchstiere.de/

einfach anrufen, und informiieren,
man wird gefragt ob man schon Hundeerfahrung
hat oder wie die Wohnlage ist,
demenstprechend wird einem dann ein
Hund zugeschrieben

Klar ist dieser Hund nicht von einem Züchter,
und vielleicht auch kein Welpe mehr,
aber wenn ich die dankbaren Blicke
von meinem Hund sehe
weis ich ganz genau dass es keine
falsche Entscheidung war
einen Labor-beagle auszuwählen!

lg Eva mit Snoopy
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Schlawiener
SchlawienerOnline seit
31 Minuten