16.6. bis 24.6.2015 Hundewanderung: Der "West Highland Way" in Schottland

CANIS 15
  • Forenwelpe
Beiträge: 17
16.06.2015 bis 24.06.2015 offene Hundewanderung HW 102
Der "West Highland Way" in Schottland
Leitung: Tim Halterman, Michael Kohlstedde


Dies ist unser Abenteuer! Wir werden in 8 Tagen die 152 km des "West Highland Way" von Glasgow bis Fort William erobern. Es ist der erste Fernwanderweg Schottlands und führt über alte Viehändlerwege, über Militärstraßen, die angelegt wurden um die "Jacobite Clans" zu beherrschen und über unbenutzte Eisenbahntrassen. Entlang dieser Strecken entdecken wir die atemberaubende Vielfalt der schottischen Highlands – durch tiefe, grüne Schluchten, durch Moore und Wälder, an das Ufer des Loch Lomond und zu idyllischen Wasserfällen führt uns dieser Weg. Unterwegs können wir wilde Lachse in den Flüssen beobachten oder am Himmel kreisende Goldadler sehen. Auf den letzten Kilometern rückt der "Ben Nevis", Großbritanniens höchster Berg, in das Blickfeld und kündet das Ende einer abenteuerreichen Woche an. Trotz dieser landschaftlichen Vielfalt kann man die Touren durchaus als mittelschwer einstufen mit täglichen Strecken von 15 bis 30 km und Höhenunterschieden von bis zu 400 m.

Unser "schweres" Gepäck und Verpflegung wird von Etappe zu Etappe mit dem Auto der Reiseleiter gebracht, denn wir werden zelten. Jeden Abend schlagen wir unser Lager entweder auf einem Campingplatz auf oder "wild" (Wildes Campen ist auf einigen Teilabschnitten erlaubt). Das reichhaltige Frühstück wird gemeinsam zubereitet; unterwegs oder abends wird eingekehrt oder, je nach Lust und Laune der Teilnehmer, auch mal gegrillt. Und da wir ja ordentlich aktiv sind, kann man in Schottland ungehemmt bei "Fish and Chips" zuschlagen! Oder wir probieren "Haggis", das schottische Nationalgericht, das überall anders zubereitet wird von dem niemand wirklich weiß, was drin ist. Sicher jedoch ist, dass "Haggis" mit einem schottischen Whisky beendet wird.

Ort: Milngavie/Schottland, max. 16 Teilnehmer, mind. 10 Teilnehmer

Preis: 950 Euro inkl. Campingplatzgebühren, Frühstück, Vesper, Gepäcktransfer und Rücktransport,
zzgl. Getränke und Abendessen, zzgl. eigener An- und Abreise

Anmeldung: http://www.canis-kynos.de/offene-veranstaltungen-terminueberblick-3.html?vid=544

Veranstalter: CANIS-Zentrum für Kynologie
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online