2. bis 3.05.2015 Workshop: Erziehung problematischer Hunde

CANIS 15
  • Forenwelpe
Beiträge: 17
02.05.2015 bis 03.05.2015
Erziehung problematischer Hunde
Leitung: Michael Grewe


Anhand der Hunde von Teilnehmer/innen werden wir in dieser Veranstaltung verschiedene Fallbeispiele betrachten. Von der Befragung der Hundehalter/innen über Viedeoaufzeichnung des "Ist-Zustandes" und dessen Auswertung, werden unterschiedliche Lösungsmodelle vorgestellt und praktisch umgesetzt. Ob Jagdverhalten, Aggressionen, Ängste oder sonstiges unerwünschtes Verhalten von Hunden. Welche Rolle spielt der Halter und welche Rolle spielt der Lösungsansatz? Auch wenn in dieser Veranstaltung nicht von "Wunderheilungen" ausgegangen werden darf, gibt es für die betroffenen Hundehalter/innen eine konkrete Einschätzung und Beschreibung ihrer Schwierigkeiten. In Abhängigkeit zu den Fähigkeiten der Hundehalter/innen und zum Problemverhaltens der Hunde, gibt es im Einzelfall jedoch berechtigte Erwartungen auf einen fruchtbaren "Neuanfang". "Verändert sich der Mensch, verändert sich auch der Hund!".

Ort: 91744 Weiltingen, Hundezentrum Mittelfranken, max. 20 Teilnehmer, mind. 12 Teilnehmer
Preis: 215 € zzgl. ÜN und Verpflegung

Anmeldung: http://www.canis-kynos.de/offene-veranstaltungen-terminueberblick-3.html?vid=561

Veranstalter: CANIS-Zentrum für Kynologie
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online