Metallteile im EDEKA-Dosenfutter !! VORSICHT !!

Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 1260
+ 3
https://www.tz.de/welt/steinfurt-mann-kauft-futter-bei-edeka-sein-hund-entgeht-katastrophe-nur-knapp-zr-10542826.html

Ein Schock für den Tierfreund: Es waren Metallstücke im Hundefutter. Der im Münsterland lebende Engländer hatte die Tiernahrung Ende Oktober in einem Edeka-Markt im Kreis Steinfurt gekauft. Es handelt sich dabei um ein Eigenprodukt der bekannten Supermarktkette.
"Ich bin schockiert, dass dies nicht ernst genommen wird" - Steinfurter enttäuscht von Edeka

Der erschrockene Tierbesitzer setzte sich mit der Supermarktkette in Verbindung. Der Kundenservice von Edeka bat Mason darum, die Metallstücke einzuschicken und Angaben zu dem Produkt zu machen. Aber in welcher Filiale der Supermarktkette das Hundefutter denn verkauft wurde, danach sei er nicht gefragt worden, berichtet Mason. Wie das Unternehmen auf die Metallstücke im Hundefutter reagiert hat, lesen Sie bei den Kollegen von msl24.de*.


https://www.msl24.de/muensterland/steinfurt-ort847843/steinfurt-mann-kauft-futter-bei-edeka-hund-entgeht-katastrophe-nur-knapp-10538570.html?utm_source=id&utm_medium=link&utm_campaign=zr-teaser


Bisher (Stand: 8. November, 16.50 Uhr) hat Edeka auch noch keine Produktwarnung oder einen Warenrückruf für das Hundefutter herausgegeben. Müssen Hundebesitzer beim Kauf des Tierfutters nun Angst vor Metallstücken haben? Und in wie vielen Filialen in Deutschland werden derzeit betroffene Tierfutterdosen verkauft?
Das sagt Edeka zur gefährlichen Hundenahrung aus dem Kreis Steinfurt

Bisher gab das Unternehmen auf Nachfrage von msl24 noch kein Statement zu dem Vorfall im Kreis Steinfurt ab. Die Beschwerde von Mason war bis Donnerstagmittag (8. November, 14 Uhr) auch noch nicht im internen Meldesystem von Edeka eingegangen, wie der Pressesprecher auf Anfrage angab - obwohl der Hundebesitzer den Kundenservice bereits Tage zuvor auf die gefährlichen Metallstücke aufmerksam gemacht hatte.

Und wie steht es um den Vorwurf, dass der Kundenservice von Edeka gar nicht nachgefragt habe, um welche Filiale es sich im Kreis Steinfurt handle? "Das kann ich mir ernsthaft gesagt wirklich nicht vorstellen", sagt der Pressesprecher weiter. "Erstens müssen wir wissen, wo es passiert ist und zweitens, welches Produkt betroffen ist - sonst haben wir ja keine Chance, das Problem zu finden und zu beheben."
Hundefutter bei Edeka im Kreis Steinfurt: Rocky hatte es nicht leicht

Bisher hat sich nicht viel getan in dem Fall im Kreis Steinfurt.
JoJamJo1
  • Forenwelpe
Beiträge: 12
Das ist aber peinlich!

Heutzutage kann man nicht sogar beim Essen sicher bleiben.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
SpeedyFFM
SpeedyFFMOnline seit
446 Minuten
benchen
benchenOnline seit
7 Minuten