Tragegeschirr - Hundeforum Senioren - 2 - dogSpot.at

Tragegeschirr

Minolito
  • Forenwelpe
Beiträge: 12
Tolle Ideen, die ihr da habt. Mein Mino ist zwar gerade mal 2 Jahre jung und er springt durch Felder und Wiesen oder einfach mal die steile Böschung hoch, aber auch er wird mal älter und da ist es schön zu wissen, wie ich ihm helfen kann.

Ich benutze übrigens fast ausschließlich ein Geschirr bei ihm, weil ich persönlich von Halsbändern nicht viel halte. Er zieht doch ab und zu mal, wenn uns andere Hunde entgegen kommen und ich will einfach nicht, dass er sich am Hals verletzt.

Das Geschirr ist auch gut, wenn er mal im Fluss schwimmen möchte, denn ich denke, dass er mit seiner kleinen Größe zu schwach für die doch auch an ruhigen Stellen vorhandene Strömung ist. Also kommt an sein Geschirr (gibt ihm herrlich viel Bewegungsfreiheit) eine elastische Schnurr, die ich am anderen Ende am Handgelenk fest gemacht habe.
So kann er frei schwimmen und das Geschirr hält ihm beim heranziehen von mir aufrecht.

Für später dachte ich auch schon an ein Geschirr, wenn er mal nicht mehr so gut laufen und Treppen steigen kann. Die Idee mit dem Handtuch finde ich klasse.

@Lunahdl: ich denke, dass es vielleicht eine Gewöhnungsphase ist und ich hoffe, dass sich das mit dem hoch laufen auch schnell erledigt hat und deine "alte Dame" bald wieder fröhlich auf und ab "hüpft" mit kleiner Unterstützung.

Ob es so ein Geschirr für mich später wohl auch gibt? Der Ärmste, der mich halten muss..hahaha
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Elvis07
Elvis07Online seit
16 Minuten