Warum extrudiertes Trockenfutter vitaminisiert wird

CairnLover
  • Begleithund
Beiträge: 886
Hierzu habe ich eine Studie aus 2009 gefunden, denn in den USA sind die meisten Studien frei einsehbar.

Crit Rev Food Sci Nutr. 2009 Apr;49(4):361-8. doi: 10.1080/10408390802067290.
Stability of vitamins during extrusion.
Riaz MN1, Asif M, Ali R.

Vitamins (fat and water soluble) are vital food ingredients for healthy living, required by our bodies for normal metabolism. These are present in most natural food in small quantities, but when we process food through thermal processing methods (especially extrusion) a reasonable amount of the present vitamins are lost. During extrusion, factors like barrel temperature, screw rpm, moisture of ingredients, die diameter, and throughput affect the retention of vitamins in food and feed. The vitamins most sensitive to the extrusion process are vitamin A and vitamin E from fat-soluble vitamins, and vitamin C, B(1), and folic acid from water-soluble vitamins. The other vitamins of the B group, such as B(2), B(6), B(12), niacin, Ca-pantothenate, and biotin, are stable. Vitamin E itself or in its complex form is quite unstable during processing and even in storage of extruded food. Ascorbic acid directly added or coated with fat and then added to feed during extrusion is also very unstable. Vitamins A, C, D, and E are also sensitive to oxidation, so these vitamins have minimum retention during storage of extruded food.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19234945


Auf deutsch:
Vitamine (fett- und wasserlöslich) sind wichtige Lebensmittelzutaten für ein gesundes Leben, die unser Körper für den normalen Stoffwechsel benötigt. Diese sind in den meisten natürlichen Lebensmitteln in kleinen Mengen vorhanden, aber wenn wir Lebensmittel durch thermische Verarbeitungsmethoden (insbesondere Extrusion) verarbeiten, geht eine angemessene Menge der vorliegenden Vitamine verloren. Während der Extrusion beeinflussen Faktoren wie die Trommeltemperatur, die Schneckengeschwindigkeit, die Feuchtigkeit der Inhaltsstoffe, der Durchmesser und der Durchsatz die Retention von Vitaminen in Lebensmitteln und Futtermitteln. Die für den Extrusionsprozess besonders empfindlichen Vitamine sind Vitamin A und Vitamin E aus fettlöslichen Vitaminen sowie Vitamin C, B (1) und Folsäure aus wasserlöslichen Vitaminen. Die anderen Vitamine der B-Gruppe, wie B (2), B (6), B (12), Niacin, Ca-Pantothenat und Biotin, sind stabil. Vitamin E selbst oder in seiner komplexen Form ist während der Verarbeitung und sogar bei der Lagerung von extrudierten Nahrungsmitteln ziemlich instabil. Ascorbinsäure, die direkt zugegeben oder mit Fett überzogen und dann während der Extrusion zu der Nahrung zugegeben wird, ist ebenfalls sehr instabil. Die Vitamine A, C, D und E sind ebenfalls oxidationsempfindlich, so dass diese Vitamine während der Lagerung von extrudierten Nahrungsmitteln eine minimale Retention aufweisen.

Extrudierte Trockenfutter werden vitaminisiert, um die bei der Herstellung verloren gegangenen Vitamine und andere Stoffe halbwegs zu ersetzen. Halbwegs, da diese Vitamine künstlich hergestellt sind, die natürliche Vitamine niemals vollständig ersetzen können und nur unvollständige chemische Nachbauten sind, die sich teils schon längst beim Menschen in verschiedenen Studien als krebserregend erwiesen haben.

Demeter, der strengste und älteste deutsche Bioverband lehnt die Extrusion zur Lebensmittelherstellung übrigens komplett ab und bietet im Lebensmittelbereich keine extrudierten Nahrungsmittel an, da gemäß Demeter hoher Druck die Strukturen und Vitalkräfte von Lebensmitteln schädigt und diese besonders stark denaturiert.
Auch Frühstückscerealien können in Heißextrusion hergestellt sein, wie ich nun weiß. Das kann man daran erkennen, dass die künstlich zugesetzten Vitamine seitlich auf der Verpackung angegeben sind.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
kelly1
kelly1Gerade
eingeloggt
Ghobi81
Ghobi81Online seit
9 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
29 Minuten