Wie gefährlich ist der Biss eines Polizeihundes?

Catalou
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2003
+ 1
Ich bin ganz auf der Seite von "Kommissar Rex & Co" und vielleicht sollte um diesen Vorfall nicht zu viel Tamtam gemacht werden.
Die Ausbildung von Polizeihunden/Schutzhunden ist teuer und das schützt diese Hunde vor voreiliger Vorverurteilung.

Warten wir ab und dann können wir uns immer noch aufregen.
CairnLover
  • Begleithund
Beiträge: 886
Wer sich in Gefahr begibt, kann darin umkommen.
Wenn also Leute, warum auch immer derart Randale machen, dass Polizeihunde eingesetzt werden und dabei ein Hund einen HIV-Infizierten gebissen hat, und möglicherweise die Krankheit durch Bisse weiterer Menschen auch auf diese übertragen haben könnte, dann ist das halt Pech für die Betroffenen. Mir ist es ehrlich gesagt vollkommen egal.

Für den Hund besteht keine Gefahr, da HIV nicht auf Hunde übertragbar ist.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
melwin
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2137
Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Aufregung nicht, die in dem Fall verursacht wird. Die Ärzte sind sich einig, dass von dem Biss keine Gefahr zu erwarten ist. Wer sich an so einer Randale beteidigt, muss einfach auch damit rechnen, dass er von einem Diensthund gebissen wird. Ist beim Fußball nicht anders. Wird der HF angegriffen, beißt der Hund zu. Dafür wurde er ausgebildet.Da wird mal wieder von "Hund hat Menschen "angefallen" " geredet.Blödsinn! Da will die Presse wieder mal ein Sommerloch schließen, mehr nicht.Es muss "reißerisch" rüber kommen. Nein, der Hund hat keinen Menschen "angefallen", er hat im Dienst einen Menschen (HF) verteidigt, sein Leben beschützt. Eigentlich verdienen solche Diensthunde eher einen Orden, als eine Anzeige wegen "Körperverletzung".
Liebe Grüße von Melwin.
weckener
  • Halbstarker
Beiträge: 565
+ 2
Original von melwin:>> Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Aufregung nicht, die in dem Fall verursacht wird. Die Ärzte sind sich einig, dass von dem Biss keine Gefahr zu erwarten ist. Wer sich an so einer Randale beteidigt, muss einfach auch damit rechnen, dass er von einem Diensthund gebissen wird. Ist beim Fußball nicht anders. Wird der HF angegriffen, beißt der Hund zu. Dafür wurde er ausgebildet.Da wird mal wieder von "Hund hat Menschen "angefallen" " geredet.Blödsinn! Da will die Presse wieder mal ein Sommerloch schließen, mehr nicht.Es muss "reißerisch" rüber kommen. Nein, der Hund hat keinen Menschen "angefallen", er hat im Dienst einen Menschen (HF) verteidigt, sein Leben beschützt. Eigentlich verdienen solche Diensthunde eher einen Orden, als eine Anzeige wegen "Körperverletzung".


Melwin, da hast Du etwas falsch verstanden, niemand hat von einem "den Menschen angefallen" gesprochen und geschrieben. Wir sind uns einig, das das der Einsatz der Hunde völlig in Ordnung ist, das solche Polizeihunde ihren Dienst tun, das, wenn ein Mensch seine Warnung missachtet, er damit rechnen muss, das er gebissen wird. Es ist auch nicht in der hiesigen Presse ein Vorwurf zu lesen, andere Vorfälle in dem Einsatz sind da wichtiger, Hunde sind kein Thema, nur die Möglichkeit sich angesteckt zu haben und der Aufruf zum Arzt zu gehen war erwähnt. Ist doch in Ordnung, wenn darauf hingewiesen wurde....

Mir geht es wirklich nicht um und ob das richtig war von den Beamten, Hunde einzusetzen( in Frankfurt wurden/werden Pferde bei solchen Krawallen genommen, wer Pech hat, kommt unter die Hufe...), sondern, das man sich, auch wenn es nur ganz ein kleines Risiko ist, sich mit einer Krankheit anstecken kann. Wobei an solche Krankheiten habe ich nicht gedacht....

Ein Sommerlochthema ist das nicht, das gefüllt werden soll, in 6 Wochen wird an gleicher Stelle ein noch größeres Fest stattfinden, das treibt den Behörden nun die Schweißperlen auf die Stirn.
melwin
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2137
+ 1
Gut, ich habe es noch mal nachgelesen. War wohl mein Fehler.Angefallen war auf die Randalierer bezogen.
Liebe Grüße von Melwin.
Zuletzt geändert am 11.06.2018 21:53 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Biene 08
Biene 08Online seit
3 Minuten
Blanka2002
Blanka2002Online seit
3 Minuten
tomstep
tomstepOnline seit
23 Minuten