Wie gut kennst Du Dich aus? Fragen beantworten und tolle Preise gewinnen!

Shibaherz
Beiträge: 21125
@Karinar: Da komm ich jetzt nicht ganz mit (kann ja mal passieren )
Wenn ich auf der Profilseite einer Freundin ihr Geburtsdatum lesen kann, dann müsste Dogspot mich doch an dem entsprechenden Tag unter "Geburtstage meiner Freunde" daran erinnern, oder?

...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
SpeedyFFM
  • Forenwelpe
Beiträge: 71
Geburtstage:
Ich korrigiere mich - die Geburtstage der Freunde werden tatsächlich nach wie vor angezeigt. Wenn nichts angezeigt wird, hat an diesem Tag eben keiner der Freunde Geburtstag. Wie schon zuvor geschrieben, mit dem Sichtbarmachen durch ankreuzen hat das nichts zu tun (glaube ich zumindest). Also, DAS scheint noch zu funktionieren.
Wenn man wissen möchte, wer online ist, muss man eben oben unter Community schauen.

Taler:
Die Talergeschenke (z.B. fürs Jubiläum) und die monatlichen Taler werden offenbar willkürlich verteilt. Nach welchen Kriterien man da vorgeht, entzieht sich meiner Kenntnis.
Hier noch mal der O-Ton von DS/CS: "Alle Mitglieder erhalten monatlich 30 Taler gratis (Premium-Mitglieder natürlich weiterhin 60 Taler). Sobald wir die Premium-Mitgliedschaften aufgelöst haben, werden wir die 30 Taler auf 60 Taler erhöhen." Wo sind sie, die Taler? Auch das liegt nicht daran, ob man einst ein zahlendes Premium-Mitglied war oder nicht. Seit April 2017 gab es z.B. bei mir einfach keine Taler mehr, nichts, nada, niente.

Den "Talerverlauf" finde ich gar nicht mal so schlecht, da lässt sich nachprüfen, wie viele Taler man erhalten und schon ausgegeben hat. Obwohl man beim Geschenke verteilen den Talerstand ja auch sehen kann. "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" (Lenin). Bei CS gibt es noch nicht mal Gratisgeschenke (die gab es früher mal), wer da keine Taler hat, kann gar keine Geschenke machen. Bei den Tagebuch-Aktionen scheint es ebenfalls keine Taler zu geben. Von der Ostereier-Aktion habe ich noch welche, aber neue Mitglieder haben keine Chance, Taler zu erwerben.

Allerdings verstehe ich eins nicht:
DS/CS hat sich seit den Anfängen in 2007 immer weiter entwickelt und neue Funktionen eingeführt zur Freude der Mitglieder. So etwas ist normal und bei allen anderen Computerprogrammen auch so. Doch nicht nur, dass diese Entwicklung bei DS/CS - warum auch immer - plötzlich nicht mehr stattfindet und das Forum nicht mehr gepflegt wird, sind diese bestehenden Programmverbesserungen auf einmal verschwunden. DS/CS ist zurück gegangen und befindet sich wieder in der Steinzeit und auf dem Stand von vor 10 Jahren. Wo leben wir denn? Im Computerzeitalter gehört schon einiges dazu, DAS zu bewerkstelligen. Und das ist nicht dem Versuch zuzuschreiben, die Seite sicherer zu machen (http vs. https - sie ist ja immer noch nicht sicher), sondern lässt den Verdacht aufkommen, dass da im Hintergrund was manipuliert wird.

@ shibaherz ( Du warst wieder mal super schnell mit Deinem Beitrag von eben):
Du hast vollkommen Recht. Aber auch, wenn das Datum nicht angegeben ist, kennt DS/CS den Geburtstag des Mitglieds und sollte Dich daran erinnern, weil ihr ja befreundet seid (Computerprogramme sind manchmal schlau oder sollten es zumindest sein).
Shibaherz
Beiträge: 21125
Speedy, Deine Antwort in punkto Geburtstagsanzeigen stellt mich nicht zufrieden.
Du schreibst: " Wenn nichts angezeigt wird, hat an diesem Tag eben keiner der Freunde Geburtstag."

Das ist erwiesenermaßen Humbug. Sorry! Meine Sicht der Dinge wurde mir schon wiederholt von Dritten bestätigt.

Es wird eiinfach nicht jeder Geburtstag meiner Freunde, obwohl von ihnen auf ihrer Profilseite angegeben, von Dogspot angezeigt !!! Und das ist das, was mich interessiert. Wenn jemand seinen Geburtstag auf seiner Profilseite NICHT angibt, dann hast Du sicher recht, dass Dogspot das Geburtsdatum trotzdem kennt, aber dass sie sich dann nicht die Mühe machen, dem nachzugehen, verarge ich ihnen nicht.
Sondern eben, dass sie den Geburtstag, OBWOHL angegeben und sichtbar, trotzdem nicht anzeigen !!!

That´s it.


Angestachelt von Euren Beiträgen, hab ich mir nun auch noch mal meinen "Talerverlauf" angesehn.

Geburtstags-Taler: Fehlanzeige
Monatliche Taler: Fehlanzeige

Mir sind aber Taler aus Tagebuch-Bewertungen gutgeschrieben worden.
Aus der Oster-Aktion 2018 ist in dem "Talerverlauf" nur ein Bruchteil erfasst worden. Mein Talerstand insgesamt wird aber bei den Geschenken korrekt wiedergegeben.
Irgendwann hab ich meiner Erinnerung nach auch ein Jubiläumsgeschenk von 150 Talern erhalten, das aber in dem "Talerverlauf" auch nicht angeführt wird.

Summa: Der Erfassung dieser Dinge wird zu wenig Aufmerksamkeit, sprich: zu wenig Personal bereitgestellt.
Andere Betätigungsfelder erscheinen lohnender.
Lasst uns der traurigen Wahrheit ins Auge sehen, dass Dogspot ein Auslaufmodell ist.

...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
SpeedyFFM
  • Forenwelpe
Beiträge: 71
Ja, dann funktioniert das System wirklich nicht so, wie es soll. Ich bilde mir ein, ich hätte schon mal (lang ist's her) zum Geburtstag gratuliert bekommen und mich gewundert, woher die Person dieses Datum kennt. Aber jetzt, wo Du es sagst - die CS-Freundin kannte ich auch privat …
Aber wieso wird nicht jeder von Deinen Freunden auf der Profilseite angegebene Geburtstag auf Deiner Startseite angezeigt? Keine Angst, ich erwarte keine Antwort von Dir, liebe Shibaherz - lach. Ist es denn nicht so, dass, wenn man ein Computerprogramm schreibt, es bestimmte Formulierungen gibt, also: "wenn" - "dann", die dann das Programm veranlassen, diese Befehle auch korrekt auszuführen, und zwar ohne Ausnahme? Wenn ich eine Ausnahme wünsche, müsste ich dazu programmieren, dass diese Aussage nicht für "xxx" gilt. Auch die Talervergabe geschieht nach Gutdünken, Jubiläum - der eine ja, der andere nein, mtl. Taler - der eine ja, der andere nein. Ein korrekt programmierter Computer kennt keine Willkür. Da ist Logik gefragt (oder habe ich da eine andere Logik als die Programmierer?)


Irgendwie scheint einiges mit dem DS/CS Programm verpfuscht zu sein und völlig schief zu laufen. Zu wenig Personal, vielleicht. Oder aber zu viel Personal, zu viele "Experten", die da rumprogrammieren, nach dem Motto "viele Köche verderben den Brei".


Wir wissen es nicht. Und wir können uns darüber noch so viel den Kopf zerbrechen und uns graue Haare wachsen lassen, es wird sich uns nicht erschließen, was da wirklich abgeht ...
Zuletzt geändert am 03.07.2018 21:20 Uhr
Shibaherz
Beiträge: 21125
Da bin ich w ieder ganz bei Dir, Speedy, d ieses Rätsel kann ich auch nicht lösen.
Die angeführten Ergebnisse wirken unlogisch, nicht durchprogrammiert.
Seit der Verschlüsselung des Zugangs zu der Webseite hat sich dieser Eindruck eher noch verstärkt.
Die unzureichende Pflege der Seite drückt sich auch darin aus, dass z.B. die Angaben zum "Team" rettungslos veraltet, d. h. unzutreffend sind.

...
Man sieht nur mit dem Herzen gut.Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar (Antoine de Saint-Exupéry)
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online